Frankreich - la France, beliebtes Reiseland für Gourmets
Reisen nach Frankreich haben so viele Facetten, aber die Küche in Frankreich begeistert wohl die meisten Urlauber besonders nachhaltig. Austern und Froschschenkel sind vor allem bei Currywurst-Fans aus Deutschland oft "Iiiih", frische Croissants und das alltäglich frische Baguette, hunderte Käsesorten, Trüffel, Pasteten und Wein aus Südfrankreich hingegen begeistern die Mehrzahl aller Frankreich-Touristen.

Regionale Küchen und Rezepte in Frankreich

Praktisch alle Regionen Frankreichs haben wir inzwischen besucht.
Wir haben Camembert, Cidre und Calvados in der Normandie gekostet, Choucroute, Flammkuchen und Elsässer Weine in der Nachbarregion des Schwarzwalds, Crepes  und Galettes in der Bretagne, Daube, Bouillabaise und kandierte Früchte in der Provence, Cassoulet und Austern in Pyrenees-Orientales, Roquefort-Käse in Roquefort-sur-Soulzon in der Südfrankreich-Region Rouergue im Département Aveyron in und vieles mehr...

Neugierig auf Geschmack...

Auf dieser Seite soll es vor allem darum gehen, neugierig zu machen auf Regionen in Frankreich - kulinarische Regionen wie die Bretagne, die Normandie, das Elsass, ganz Südfrankreich und Katalonien an der Grenze zu Spanien.

Vor allem die regionale Küche, aber auch Landschaft, Kultur und Menschen, haben uns auf zahlreichen Reisen in fast 30 Jahren immer wieder fasziniert.
Frankreich sieht im Norden, Süden, Westen und Osten nicht nur anders aus - es schmeckt auch sehr unterschiedlich... Reisen Sie ein wenig mit und erleben Sie "Le Goût francais".

Küchentradition mit Weltruf

Le Viandier, eine Sammlung alter französischer Rezepte aus dem Mittelalter, gibt es in vier wesentlichen Versionen.
Die älteste dieser Rezeptsammlungen, die vor 1320 erschien, befindet sich in der Bibliothèque nationale de France. Etwas jünger ist das sogenannte Vatikan-Manuskript, dass 1892 durch Jérôme Pichon und Georges Vicaire neu veröffentlicht wurde.
Die Französische Küche ist zudem seit dem Jahr 2010 in der Liste des kulturellen Welterbes der UNESCO (Representative List of the Intangible Cultural Heritage of Humanity) geführt.