Das Kräutersträusschen - das Bouquet Garni, traditionell bestehend frischen Petersilienstängeln, einem Zweig Thymian und einem kleinen Lorbeerblatt, sollte schon vor mehreren hundert Jahren bereits dazu dienen, einersatz eintönig fade oder stark überwürzte Speisen harmonischer zu machen.
> okzitanische Küche
Als petit Bouquet garni oder kleines Kräutersträußchen ist die Küchenzutat eine Kräutermischung aus verschiedenen Kräutern, die zusammengebunden oder in ein Baumwollsäckchen gefüllt zum Aromatisieren von Bouillon, aber auch von Suppen, Eintöpfen und Schmorgerichten mitgekocht und kurz vor dem Servieren entfernt werden.
Neben klassischen Küchenkräutern werden heute auch Lavendel, bestimmte Blüten, Pilze, Samen oder Wurzelteile für Bouquets benutzt.

Eine von mehreren Geschichten zum Bouquet Garni erzählt folgende Story:

Eine Magd in der Küche im provenzalischen Ort Céreste im Departement Alpes-de-Haute-Provence hatte mehrere der damals durchaus schon bekannten Kräuter in die Suppe fallen lassen, als sie die wie damals üblich in der Küche zum Trocknen aufhängen wollte.

Die dadurch entstandene Suppe schmeckte dem Hausherrn so gut, dass er anordnete, diese Kräuter aus dem Topf zu fischen und ihre Art und Menge zu notieren. Das in der Suppe schwimmende Sträusschen frischer Kräuter empfand er zudem als angenehm für die Augen, als interessante Garnitur. Das Bouquet Garni war geboren...

Alternativ zu Kräutersalz mit Meersalz kann ein Bouquet garni für Rezepte mit Lamm oder Rind- und anderem Fleisch, für Rezepte mit Fisch oder Gemüse, für dunkle oder helle Saucen immer neu zusammengestellt werden.

In braune oder rote Saucen legt man üblicherweise ein Bouquet garni mit Kräutern wie Basilikum, Sellerieblätter, Pimpinelle, Kerbel, Estragon, Rosmarin, Bohnenkraut oder auch Komponenten wie Zitronenschale und Wurzelgemüse ein.

Gewürz-Bouquets für Schweinefleisch-Gerichte enthält meist Salbei, Thymian und Majoran

Bouquet garni für Geflügel werden aus Sellerie, Petersilie, Thymian, Majoran, Estragon und Lorbeer zusammengestellt

Bouquet für Meeresfrüchte, Muscheln und Fisch enthalten oft Dill, Estragon und Zitronenschale, wahlweise Petersilie, Bärlauch oder Knoblauch.